Instrument lernen: Erfülle dir Deinen lang ersehnten Traum!

Es ist Januar, die Tage werden wieder länger. Doch irgendwie finden wir trotzdem immer weniger Zeit für uns selbst. Zwischen Homeoffice, Homeschooling und Ausgangsbeschränkungen wird es scheinbar immer schwieriger, auch mal etwas für sich selbst in Angriff zu nehmen. Die üblichen Stressfänger, wie das Treffen mit Freunden, müssen ausfallen und zu Hause gibt es immer eine Aufgabe, die noch erledigt werden könnte. Entspannung kommt viel zu oft zu kurz und wir steuern unaufhaltsam in einen Burnout.

Nutze Deine Zeit.

Doch das muss nicht sein. Wir haben die Zeit, die wir brauchen, wir müssen Sie nur nutzen, um uns etwas Gutes zu tun. Wer sich zur Entspannung einfach aufs Sofa legen möchte, sieht aber oft, dass der Stress durch Nichtstun nicht so einfach verschwindet. Die Gedanken kreisen dann noch immer um die Dinge, die nach der Sofazeit auf uns warten. Wenn wir wirklich abschalten möchten, sollten wir unser Gehirn mit etwas beschäftigen, was uns wirklich erfreut. Machen wir uns an eine Aufgabe, für die wir uns gerne die Zeit nehmen, denn das steht uns zu.

Stressabbau durch Musik.

Ein richtig guter Weg hinaus aus dem Corona-Stress ist die Musik. Schöne Musik auch nur zu hören, kommt einer Meditation gleich. Der Atem entspannt sich, die Gehirnhälften arbeiten wieder besser zusammen, man spürt den Rhythmus des eigenen Körpers viel bewusster. Sogar das Immunsystem profitiert von der entspannenden Wirkung guter Musik. Verstärkt werden diese Effekte, wenn wir selbst musizieren. Darum ist das Erlernen eines Instrumentes der perfekte Stresskiller dieser Tage.

Jetzt starten

Träume erfüllen und ein Instrument lernen.

Vielleicht ist es sogar Dein heimlicher Kindheitstraum, irgendwann einmal selbst ein Instrument spielen zu können. Doch immer gab es irgendeinen Grund, dieses Vorhaben zu verschieben. Erst fehlte die Zeit, dann das Geld, irgendwann fehlt sogar der Glaube an das eigene Talent. Doch wer genau hinschaut stellt fest, dass es eigentlich bloß Ängste sind, die einen abhalten. Wir kennen das genau. Viele unserer Schüler kämpften zu Anfang mit mangelndem Selbstvertrauen, glaubten, sie seien zu alt, um noch etwas Neues zu beginnen. Doch allein die Begeisterung für die Musik reichte aus, um all diese Hemmnisse zu überwinden. Du wirst vielleicht kein Berufsmusiker mehr. Aber es nie zu spät, um ein neues Hobby gut zu lernen und schöne Musik zu genießen.

Jetzt starten

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, um unseren Einzelunterricht zu beginnen. Wir unterrichten alle Instrumente online. So könnt Ihr die Zeit im Lockdown perfekt nutzen, um Stress zu reduzieren und endlich mal wieder euch selbst in den Mittelpunkt zu stellen. Feste Verabredungen mit dem Musiklehrer helfen euch dabei, euer Projekt durchzuziehen und die Qualitytime für euch zu buchen. Gönnt euch die Pause im täglichen Aufgabenkarussell, lasst euch in eurer freien Zeit von einem guten Musiker anleiten, statt stets die Führung für andere übernehmen zu müssen. Wir sehen unsere Aufgabe darin, euch in jeder Stunde ein fröhliches Grinsen ins Gesicht zu zaubern.

Jetzt starten

Du bist nur einen Klick von Deiner musikalischen Auszeit entfernt. Buche jetzt deinen Unterricht oder schenke einer geliebten Person einen von unseren Geschenkgutscheinen.

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen dieser Anfrage zur Verfügung stellen, werden ausschließlich für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Für eine darüber hinausgehende Verwendung werden wir Ihre Einverständnis erfragen. Die Weitergabe an Dritte findet nur im Rahmen der Anfragenverarbeitung statt. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier

Datenschutzerklärung