Gehörbildung

Ist die Orientierung des Ohres in der Welt der Musik. Wir erlernen die Fähigkeit die Musik durch das Hören zu verstehen, lernen Tonabstände (Intervalle), Akkorde, Skalen, Harmonien, zu identifizieren, nach zu singen und einzusetzen. Wir lernen vom Blatt zu Singen und werden in das Solfege eingeführt.

Inhalte der Studienvorbereitung sind hierzu nach Gehörbildungsdiktate und Harmonielehre

Datenschutzerklärung